Aktuelles

Hier alle aktuellen Informationen vorweg …
Yoga in Zeiten von Corona
  • Ab dem 16. März sind alle VHS-Kurse bis zum 19. April also bis nach den Osterferien abgesagt.
  • Ab dem 17. März sind auch alle anderen Kurse bis auf weiteres abgesagt.
  • Wir haben ein paar Kurzvideos mit Flows, die Euch aus den Kursen vertraut sind, gedreht – als Erinnerungsstütze, wenn Ihr daheim üben möchtet. Ihr findet die Videos hier.
Gemeinsam Yoga üben – digital

Seit dieser Woche gibt es Zoom-Yogastunden.

Diese besondere Zeit lockt uns, kreativ zu werden – und da wir uns nicht persönlich begegnen können, habe ich nun in der vergangenen Woche einige Erfahrungen mit Yoga über den Bildschirm gesammelt. Es hat gut geklappt! Und so möchte ich nun gern regelmäßig solche Kurse anbieten. Sie finden zu folgenden Zeiten statt:

  • Montag 19 – 20 Uhr
  • Mittwoch 17 – 18 Uhr
  • Freitag 10 – 11 Uhr

Vielleicht ist dies ja eine Alternative für eine doch noch gemeinsame Yogapraxis? Melden Sie sich oder melde Dich gern, um den Zugangscode zu dem gewünschten Termin zu erfahren: gesa@vom-guten-umgang.de

Für all diejenigen, die in meinen privaten Kursen sind, ist die Teilnahme kostenfrei. Alle weiteren Teilnehmer bitte ich um einen Obulus nach eigener Einschätzung (Gesa Hasebrink, IBAN DE52 6609 0800 0023 6937 83). Herzlichen Dank!

Yoga for Future

… macht Corona-Pause … und bleibt doch mein Herzensprojekt. Wir sehen uns – sofern das Virus bis dahin abgeebbt ist – nach den Osterferien wieder!

Freitags von 8.00 bis 8.30 Uhr neben der Seebühne im Seepark, Freiburg-Betzenhausen. Für jede und jeden. Kostenfrei.

Was bisher geschah, lesen Sie und lest Ihr in der Chronik von Yoga for Future. Weitere Infos hier.

Energetische Fernbehandlung

… lässt sich jederzeit und überall durchführen. Auch auf die Ferne wirkt sie wunderbar entspannend und vermag Frieden und Zuversicht zu schenken. Vielleicht gerade jetzt. Für weitere Infos klicken Sie hier.

Yoga und LandArt in den Vogesen (1. – 7. August)

Diese Ferien in unberührter Natur werden zur Symbiose von Yoga und Kunst. Schauen Sie doch mal herein! Es lohnt sich!